Unser Unternehmen

 

kontakt

Die Käserei Sutter liegt im schönen Goldingertal im Kanton St.Gallen. Markus Sutter führt das traditionsreiche Familienunternehmen bereits in der dritten Generation. Tagtäglich legen wir besonderen Wert darauf, die Wünsche unserer Kunden zu vollster Zufriedenheit zu erfüllen. 

img

Der wertvolle Rohstoff Milch wird täglich frisch von den umliegenden Bauernhöfen geliefert, die im Einklang mit der Natur in silofreier Grünlandwirtschaft auf ökologische Wirtschaftsweise arbeiten. Aus diesem hochwertigen Naturprodukt erzeugen wir unsere 11 verschiedene Käsespezialitäten.

img

Unser Rohmilch-Tilsiter ist zudem preisgekrönt. 2012 gewannen wir den Swiss Cheese Award und konnten uns bestätigen lassen, dass dieser Käse nun der Swiss Cheese Award (der beste Käse der Welt) ist. Bei einer unserer Käsereibesichtigungen erhalten Sie nun die einmalige Gelegenheit, dem Käser bei der Herstellung unserer beliebten Käsespezialitäten über die Schulter zu schauen.

Wir stehen Ihnen gern persönlich in unserem Chäslädeli oder auch über das praktische Kontaktformular zur Verfügung.

Die Käserei Sutter freut sich auf Ihren Besuch.

Käsereifung

Die Reifung der jungen Käse kann sich wie bei Weichkäse üblich, über mehre Tage bis Wochen erstrecken oder aber, bei Schnitt- und Hartkäse mehrere Monate bis einige Jahre dauern. Ganz entscheidend für die Entwicklung des Geschmacks und der Konsistenz ist das Klima im Reifekeller. Hierbei spielt die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit eine entscheidende Rolle. In der Regel liegen die Temperaturen zwischen 7 und 15 Grad Celsius und die Luftfeuchtigkeit zwischen 75 und 98 %. Die Reifung erfolgt durch Umwandlungsprozesse der im Käse zurückgebliebenen Inhaltsstoffe, wie Restzucker, Eiweiß und Fett. Dies geschieht durch Enzyme, die dem Käse in Form von Kulturen bei der Herstellung gezielt zugefügt werden oder sich während der Produktion in der Luft oder dem Salzbad befinden. 

img